Defekte Xenonlampe A3

Themen rund um die Elektrik und Elektronik..
Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 8441
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Defekte Xenonlampe A3

Beitrag von Flo » Sa 16. Sep 2017, 21:50

Crushcaspar hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 21:16
Flo hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2016, 20:33
Bei der A3 von meiner Mutter hat sich heute auf der rechten Seite die Xenonlampe verabschiedet. Nach ein paar Mal ein- und ausschalten hat sie dann wieder gezündet, aber mit einer völlig anderen Lichttemperatur und Lichtverteilung im Vergleich zur linken Seite (siehe Bild).

IMG_3811.jpg

Bin dann zum Händler und wollte wissen, ob da demnächst dann ein Totalausfall droht. Der hat dann gleich eine Kulanzanfrage gestellt. Fazit: Audi übernimmt 100% Materialkosten, das wären im Falle des Originalersatzteils angeblich 217 €....kam mir aber extrem viel vor...Im Ersatzteilhandel liegen die D2S Xenonbrenner üblicherweise bei 30-40 €...aber gut, wenn's Audi zahlt...wobei das nach 2,5 Jahren und 35.000 km eigentlich auch nicht eintreten sollte. Aber Mutter fährt eben viel Kurzstrecken, dazu noch der Lichtsensor, d.h. jedes Mal in der Garage zünden die Xenons, um im Freien wieder auszugehen...das ist alles andere als optimal.

Frech sind die Preise aber schon....


Gruß
Der 8V hat doch aber D3S Brenner????

Bei meiner besseren Hälfte muss ich wohl auch mal kommende Woche ran

Will die Osram cool blue intense bestellen, davon liest man nur gutes...
Stimmt, D3S.

Mit der Anleitung sollte es easy sein... ;)


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 Manual Transmission 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
Crushcaspar
Beiträge: 1207
Registriert: Di 12. Aug 2014, 20:52

Re: Defekte Xenonlampe A3

Beitrag von Crushcaspar » Di 19. Sep 2017, 07:02

Flo hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 21:50
Crushcaspar hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 21:16
Flo hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2016, 20:33
Bei der A3 von meiner Mutter hat sich heute auf der rechten Seite die Xenonlampe verabschiedet. Nach ein paar Mal ein- und ausschalten hat sie dann wieder gezündet, aber mit einer völlig anderen Lichttemperatur und Lichtverteilung im Vergleich zur linken Seite (siehe Bild).

IMG_3811.jpg

Bin dann zum Händler und wollte wissen, ob da demnächst dann ein Totalausfall droht. Der hat dann gleich eine Kulanzanfrage gestellt. Fazit: Audi übernimmt 100% Materialkosten, das wären im Falle des Originalersatzteils angeblich 217 €....kam mir aber extrem viel vor...Im Ersatzteilhandel liegen die D2S Xenonbrenner üblicherweise bei 30-40 €...aber gut, wenn's Audi zahlt...wobei das nach 2,5 Jahren und 35.000 km eigentlich auch nicht eintreten sollte. Aber Mutter fährt eben viel Kurzstrecken, dazu noch der Lichtsensor, d.h. jedes Mal in der Garage zünden die Xenons, um im Freien wieder auszugehen...das ist alles andere als optimal.

Frech sind die Preise aber schon....


Gruß
Der 8V hat doch aber D3S Brenner????

Bei meiner besseren Hälfte muss ich wohl auch mal kommende Woche ran

Will die Osram cool blue intense bestellen, davon liest man nur gutes...
Stimmt, D3S.

Mit der Anleitung sollte es easy sein... ;)


Gruß
Ja, ich werde aber auf vollständiges entfernen der radhausschale verzichten.
Habe jetzt die Osram Blue intense bestellt, 2 Stück 115€, maximal eine Stunde Arbeit mit vor- und Nachbereitung, alles bestens.

Benutzeravatar
Crushcaspar
Beiträge: 1207
Registriert: Di 12. Aug 2014, 20:52

Re: Defekte Xenonlampe A3

Beitrag von Crushcaspar » Mi 27. Sep 2017, 20:51

Sooo, nach 45min war alles mit Vor- und Nachbereitung erledigt.
Habe die Radhausschale nur zur Hälfte gelöst, hat ausgereicht.
Dateianhänge
1D1BD857-FB00-41A0-A32E-E9193E842E0C.jpeg

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 8441
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Defekte Xenonlampe A3

Beitrag von Flo » Mi 27. Sep 2017, 21:11

Die Lampen sind aber schon extrem blau :/
Wie ist das Ergebnis bei Nacht?


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 Manual Transmission 250 kW (10/2014) 36.980 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 33.920 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 94.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
Crushcaspar
Beiträge: 1207
Registriert: Di 12. Aug 2014, 20:52

Re: Defekte Xenonlampe A3

Beitrag von Crushcaspar » Mi 27. Sep 2017, 21:17

Bin noch chr damit gefahren. Daneben steht meine dewalt led Lampe, das Licht ist vergleichbar mit dem led Licht von golf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast