Magna liefert 3D-Surround-System mit Kameras und elektronischen Steuereinheiten der nächsten Generation

Alles zu Navi, Radio, Sound und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 9725
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Magna liefert 3D-Surround-System mit Kameras und elektronischen Steuereinheiten der nächsten Generation

Beitrag von Flo » Mo 1. Mär 2021, 09:18

( AURORA, Ontario, USA, 26.02.21 )

  • Neue Aufträge von mehreren globalen Automobilherstellern starten 2022
  • Technologie ermöglicht den Fahrern, die Umgebung rund um das Fahrzeug in 3D zu sehen
  • Ermöglicht sichereres, komfortableres Fahren und Einparken

Surround-View-Kameras und elektronische Steuergeräte der nächsten Generation von Magna sind ab Modelljahr 2022 in immer mehr Fahrzeugen verschiedener globaler Automobilhersteller zu finden. Damit leistet Magna einen wertvollen Beitrag, die Vorteile von 3D-Surround-View - einer Fahrerassistenz-Technologie, die bisher hauptsächlich in Fahrzeugen der Oberklasse zu finden ist - für mehr Verbraucher verfügbar zu machen.

Das Multi-Kamera-System von Magna liefert ein hochauflösendes 360-Grad-Bild um das Fahrzeug herum. Der Domain Controller verarbeitet die vier einzelnen Kamerabilder zu einem 3D-Surround-View-Bild, das eine übergangslose zusammengesetzte 3D-Ansicht der Umgebung in Relation zum Fahrzeug wiedergibt. Das System unterstützt den Fahrer beim Einparken selbst in den engsten Lücken und bietet ein höheres Maß an Komfort und Bequemlichkeit.

Das System von Magna liefert auch Daten zur Leistungsverbesserung anderer Fahrzeugsysteme, wie z. B. der Notbremsung. „Durch unsere leistungsstarke und kostengünstige Surround-View-Plattform unterstützen wir unseren Kunden dabei, mehr Autofahrern ein Plus an Sicherheit und Komfort zu bieten", so Uwe Geissinger, Präsident von Magna Electronics. „Der vermehrte Einsatz dieses System auf der Straße bietet eine hervorragende Grundlage für zukünftige Stufen des autonomen Fahrens, wo eine fortschrittliche 360-Grad-Kameraleistung und eine vollständige Systemintegration erforderlich sein wird."

Magna liefert fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme an Automobilhersteller auf der ganzen Welt, wobei der Schwerpunkt auf Level 2/2+ Systemen liegt, die als Bausteine für die zukünftige Autonomie dienen. ADAS von Magna sind mittlerweile in mehr als 250 Fahrzeugmodellen zu finden und bietet Funktionen, die Alltagsfahrten komfortabler gestalten und die Sicherheit des Fahrers erhöhen.

Next_Gen_3D_Surround_View.jpg


Quelle: https://www.pressebox.de/inaktiv/magna- ... id/1046744


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 37.200 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 40.000 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 95.200 km Offroad Vehicle

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 9725
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

Re: Magna liefert 3D-Surround-System mit Kameras und elektronischen Steuereinheiten der nächsten Generation

Beitrag von Flo » Mo 1. Mär 2021, 09:21

Das ist schon sehr cool, wenn man quasi das Auto unsichbar machen kann. Allerdings habe ich bei solche Visualisierungen immer ein etwas ungutes Gefühl, ob sich die Realität auch tatsächlich so darstellt wie am Bildschirm gezeigt oder ob nicht ein Stein oder eine Kante irgendwo verdeckt ist....


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 37.200 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 40.000 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 95.200 km Offroad Vehicle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast