MICRODOT-ID-SET: Neue künstliche DNA schützt Fahrzeuge vor Diebstahl

Felgen, Spoiler und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 10155
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:24

MICRODOT-ID-SET: Neue künstliche DNA schützt Fahrzeuge vor Diebstahl

Beitrag von Flo » Di 18. Mai 2021, 10:58

MICRODOT-ID-SET ab sofort zum Preis von 64,90 Euro bei MICARE PS erhältlich. MICRODOTs bieten optimalen Diebstahlschutz für alle Fahrzeugarten.

(PresseBox) ( Heppenheim, 18.05.21 ) Markierung durch MICRODOTs, die mit UV-Licht lokalisiert werden können

MICRODOTs werden auch als künstliche DNA bezeichnet. Die auf das Fahrzeug und dessen Teile aufgetragene UV-Indikatorlösung mit MICRODOTs ist eine absolut unauffällige Möglichkeit das Fahrzeug zu markieren.

Bei der MICRODOT-Technologie werden Tausende von mikroskopisch kleinen Punkten (0-1 mm) am Fahrzeug und dessen Teile mittels Pinsel und einer speziellen, transparenten UV-Indikatorflüssigkeit aufgetragen. Jedes MICRODOT-ID-SET trägt eine einmalige PIN, die zusammen mit Ihren Fahrzeugdaten, einer detaillierten Beschreibung und Fahrzeugfotos im Missing Car Register gespeichert wird. Das ermöglicht eine eindeutige Identifizierung des Fahrzeugs. Die Markierung ist mit bloßem Auge nicht sichtbar, daher entstehen auch keine optischen Beeinträchtigungen am Fahrzeug.

Wie weißen MICRODOTs Ihr Eigentum nach?

Die am Fahrzeug und dessen Teile aufgetragenen MICRODOTs können nur mittels UV-Licht lokalisiert werden. Der auf den MICRODOTs aufgebrachte PIN kann anschließend mit einem einfachen Mikroskop gelesen werden. Dieser PIN kann direkt vor Ort durch Polizei/Zoll oder einen privaten Ermittler rund um die Uhr 24/7 über eine Online-Abfrage im Missing Car Register überprüft werden. Durch den Fahrzeugeintrag im Register kann direkt eine zweifelsfreie Identifizierung erfolgen - selbst nachdem die Fahrgestellnummer durch die Täter bereits manipuliert wurde! Die im Register hinterlegte Fahrgestellnummer lässt sich nämlich auch dann noch eindeutig zu dem gestohlenen Fahrzeug zuordnen und ermöglicht so die Sicherstellung und anschließende Rückgabe an den Eigentümer.

„Der MICRODOT-PIN in jedem SET ist weltweit einmalig und wird durch einen exakt datierten Fahrzeugeintrag in unserem Register mit Ihren Fahrzeugdaten dauerhaft gespeichert. Es ist praktisch unmöglich, alle MICRODOTs zu lokalisieren und zu entfernen“ erklärt Geschäftsführerin Antonina Stumpfernagel.

Und sie ergänzt: „Bereits ein MICRODOT genügt, um das gestohlene Fahrzeug nach einem Diebstahl auch juristisch zweifelsfrei zu identifizieren. MICRODOTs können nicht nur für Oldtimer, Youngtimer und Liebhaberfahrzeuge, sondern auch für Motorräder, Roller, E-Bikes oder Wohnmobile verwendet werden.“

Das MICRODOT-ID-SET kostet zur Einführung nur 64,90 Euro und ist online auf www.micare-ps.com/de/shop erhältlich.

IMG_1662.jpg
IMG_1672.jpg
Abbildung_Missing_Car_Register_5.jpg
Abbildung_Missing_Car_Register_5.jpg (49.12 KiB) 422 mal betrachtet
UV-Indikatorflüssigkeit.jpg
MICRODOTS.jpg
IMG_1746.jpg

Quelle: https://www.pressebox.de/pressemitteilu ... id/1059225


Gruß
Porsche Cayman GTS 981 250 kW (10/2014) 37.200 km Sports Car
Renault Twizy Color 13 kW (04/2012) 40.000 km City Missile
Volkswagen Touareg Terrain Tech 7P6 193 kW (06/2015) 95.200 km Offroad Vehicle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast